Gevelndorf
ist seit 1969 Lüdenscheider Stadtteil. Links auf der Luftaufnahme von 1955 ist
vorn im Bild der Friedhof Oberrahmede. Am rechten Bildrand das alte Dorf Gevelndorf.
Auf der linken Seite ist die Altenaer Straße zu erkennen.
Foto unten links zeigt den Brucher Weg im Jahre 1964. Das Haus der Gärtnerei
Genster am Friedhof steht noch allein da. Ein Jahr später sind weitere Häuser
entstanden (unten Mitte). Im Hintergrund ist bereits die Schneise für den Bau der
Rahmedetalbrücke der Autobahn 45 zu sehen.
Rechts unten der gleiche Blick im Jahre 1968. Neue Häuser sind dazugekommen
und auch die Arbeiten an der Brücke sind weit fortgeschritten.
Rechts ein Luftbild von Gevelndorf. Vorn der wie eine Schlange sich windende
Brockhauser Weg. Am rechten Bildrand die Altenaer Straße, links daneben
die roten Dächer der Brinker Höhe, der Brucher Weg und noch weiter links die
Häuser vom Hüttenberg, Ulmen- und Ahornweg und vom Kettenberg.

Zum Vergrößern die Bilder anklicken.

zurück Inhaltsverzeichnis weiter